Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Liebe Leserin, lieber Leser

Es freut mich, dass Sie über Internet auf Besuch gekommen sind. Gerne gewähre ich Ihnen näheren Einblick in meine parlamentarische und berufliche Tätigkeit. 

Seit 1987 bin ich auf der bundespolitischen Ebene tätig, zunächst während acht Jahren als Nationalrat, von 1995 bis 2011 als Ständerat, seit Ende 2011 wieder als Nationalrat und seit anfangs 2000 auch im Europarat.

Mein besonderes Augenmerk galt dabei stets jenen Kreisen unserer Bevölkerung, die keine Lobby im Rücken haben, nämlich den gewöhnlichen Erwerbstätigen, Senioren, Sparern, Anlegern und Steuerzahlern. Immer war ich dabei meinem Leitmotiv verpflichtet gewesen:

"Nicht die Kämpfe, die wir verlieren,
sondern die Kämpfe, die wir gar nicht führen,
sind unsere Niederlagen."

Maximilian Reimann

Pointierte Meinung:

Ärztlicher Kontrollcheck für Senioren-Autofahrer künftig erst ab 75?

Mit einem parlamentarischen Vorstoss, den ich am 18. Juni eingereicht hatte, möchte ich die aktuelle Praxis, die von vielen älteren Autofahrern als Schikane bis Diskriminierung empfunden wird, einer Neubeurteilung unterziehen lassen. Tatsache ist nämlich, dass sich Autofahrer in der Schweiz ab dem 70. Altersjahr auf eigene Rechnung alle zwei Jahre einer ärztlichen Kontrolluntersuchung zu unterziehen haben. Demgegenüber wird in unseren Nachbarländern Deutschland, Österreich und Frankreich weiterhin auf Eigenverantwortung gesetzt, wann mit dem Autofahren aufgehört wird. >> lesen

Maximilian Reimann am Nominationsparteitag der SVP Aargau